Wartungsfenster

Wartungsfenster werden prinzipiell von der Herrin des Hause – vlg. sFrauli – vorgeschrieben: für das Auto, für Garten und was damit zusammenhängt, für alles rund um Fernsehen, Computer und Telefon … heute wieder einmal für den Drucker, weil er nicht mehr (schön) druckt. Klingt wie verstopfte Düsen und ich bilde mir zumindest ein gewisses Knowhow und eine gute Dokumentation bereits ein.

Letztes Mal habe ich allerdings das Video zum Ausbau des Druckkopfes und zum Reinigen unterschlagen – wird also hiermit nachgereicht. Ich verwende aber der Einfachheit halber reinen Alkohol und nicht irgendwas Teures, was auch nicht besser klappt. War dann gleich soweit – nun heißt es also mindestens 12 Stunden warten…dann kommt (vielleicht) der nächste Beitrag dazu😉

Der Falke durfte aber auch gewartet werden – soll heißen wieder einmal neue Karten für’s Navi. Dazu wird als erstes der Navi-Manager aktualisiert von 2.24 auf 2.26, da ja mindestens 2.10 benötigt wird. Dann wird Falk Navi-Manager gestoppt, weil das ja so gewünscht wird. Dann klickt man doppelt auf das downgeloadete (schönes Wort😉 ) File, das aber leider nicht so heißt, wie in der ebenfalls downgeloadeten Hochglanzanleitung benannt🙂 . Aber die so entpackten Dateien heißen immer noch ähnlich unleserlich und werden in der bisherig gewohnten Verzeichnisstruktur angeliefert – sehr schön. Ich hoffe nur nicht, dass die Installationen / Updates in der bisherig gewohnten Weise (nicht) funktionieren…

Hm, kommt also in der Anleitung gleich ein Hinweis

für alle Navigationsgeräte bis Falk Navigator 10.1

Naja, wird ja meines wohl nicht betreffen, obwohl 2.26 oder 2.10 – hmmmmmmmmmmm………… also, Navi anschließen und Navi-Manager anstarten und dahin geht’s.

  • Hinweise auf Konfigurationen, die man später noch ändern kann, aber trotzdem nicht versteht
  • Eine Sicherung wird angeboten, die ich NATÜRLICH mache. Pui, das wird eine Stunde oder so dauern, wie ich gleich sehen konnte – aber USB 3.0 haben die ja noch nicht für die Navis. Zum Glück waren’s dann doch nur 20 Minuten.
  • Dann kommt im Eilzugstempo die neuen Daten der lernenenden Navigation rauf. komisch dabei wurde mehr Platz am Navi-Speicher. Vielleicht nicht nur lernend, sondern sogar intelligent…sogar als noch das halbe Internet dazu heruntergeladen wurde.🙂
  • Dann wurde geraten die POI vom Gerät zu entfernen, bevor die neuen kommen – vermute kein sauberes inkrementelles Update implementiert😛 Gesagt, getan und tatsächlich wurde auch wieder Platz frei. Und wie viel erst? also von komprimieren und so haben die noch nichts gehört, anscheinend.
  • Dann waren die Länderkarten dran – man soll zuerst alle löschen und dann alle raufspielen, die man möchte – klingt wieder nach Update-Problem. Und mühsam, weil wenn ich zuerst meine Teilmenge runterlösche und dann wieder genau, dieselben in der neuen Version raufspielen will, kann ich mich geistig ganz schön plagen. Daher die Idee, neue Karte von einem Land rauf und alte runter – so behalte ich schön den Überblick. Nur zu meiner Überraschung wurden alte Versionen ohnehin gleich zu Beginn entfernt und erst danach kopiert. Warum man das ganz daher nicht in einem machen kann? Oder will gar irgendwer einen Teil alte Karten und einen Teil Neue – vielleicht so als historischer Rückblick, wenn z.B. die Ukraine dann wo anders dazu gehört oder so? Irgendwie habe ich dann aber trotzdem einen Modus gefunden, der das Austauschen der Karten nicht zu mühsam machte…
  • Und am Ende noch die POI wieder rauf – ups, das würde sich nicht ausgehen am Gerät und Speicherkarte wird nicht spendiert. Da musste was ausgeklammert werden, unter anderem Friedhöfe sowie Sekt- und Weingüter – viel Platz sparen konnte man aber bei Einkaufen – wird sFrauli nicht so freuen😀

 

Ihr habt also bemerkt, dass das Aktualisieren ziemlich gedauert hat – somit war Zeit zu schreiben. Jaja, ich weiß – hier verkommt’s etwas zu einem Reinigungs- und Wartungs-Blog… :developer:

Dieser Beitrag wurde unter "Video", Drucker, Frauen, Navi, Reinigung, Reparatur, Wartung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s